Gasarecce mit Brokkoli und Oliven

Für 4 Personen

400g Gasarecce (z.B. von Genrile)

1 Brokkoli

1 rote Zwiebel

2-3 Zehen Zwiebelknoblauch

Reinlich natives Olivenöl extra

3-4 schwarze Oliven, entsteinen

150ml Tomatensugo (Glas)

100g frisch geriebenner Pecorino oder Parmesan

Etwas salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 

Reichlich Wasser in einem Großen Topf aufkochen, Salz dazugeben und die Casarecce darin ca. 8 min garen. Den Brokkoli waschen und in  Röschen teilen. Zwiebeln und Zwiebelknoblauch schälen und in Streifen schneiden. 5 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Brokkoli darin unterwenden kurz anrösten, dann Zwiebel und Zwiebelknoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Alles Salzen und pfeffern. 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen